icon_zwischendurchDesserts

 

Nussiger Apfelquark

apfelquark.jpg

Zutaten (für 4 Portionen):

400 g Magerquark, 100 g Frischkäse, 70 g gehackte Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse, 3 Äpfel, 1 EL Rohrzucker, 2 Stiele Minze, 2 EL Honig, 1 Bio-Zitrone

Zubereitung:

  • Äpfel abschälen, entkernen und würfeln
  • Zitrone heiß abwaschen, auspressen und ca. 1 TL Schale abreiben
  • Ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bis die Äpfel zerfallen (bei Bedarf etwas Wasser zufügen), anschließend abkühlen lassen
  • Nüsse rösten (ohne Fett)
  • Quark, Frischkäse und Honig verrühren, abwechselnd mit Kompott und Nüssen im Glas schichten
  • Minze waschen, trocknen und in schmale Streifen schneiden und das Dessert garnieren

 

Süße Früchte am Spieß

schokofruechte.jpg

Zutaten (für 15 große Spieße):

Ca. 800 g frische Früchte der Saison (z. B. Bananen, Äpfel, Weintrauben), 100 g dunkle Schokolade, 15 Spieße

Zubereitung:

  • Schokolade einschmelzen (für die verschiedene Sorten einzelne Wasserbäder verwenden)
  • Die flüssige Schokolade nach Belieben verfeinern (z. B. mit Krokant)
  • Früchte gegebenenfalls abwaschen und in mundgerechte Stückchen schneiden
  • Fruchtwürfel auf die Spieße ziehen
  • Die gesteckten Spieße in die flüssige Schokolade tauchen oder fadenförmig mit der geschmolzenen Schokolade überziehen
  • Anschließend für ca. eine Stunde kühlen